Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Innere Medizin

an der Illertalklinik Illertissen

In unserer Abteilung Innere Medizin, die über 41 Betten verfügt, werden Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen aus dem unten genannten Gebiet der Inneren Medizin versorgt.

Wir behandeln:

  • Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems
  • Erkrankungen der Lunge
  • Erkrankungen des Magens, des Darms, der Leber, der Galle und der Bauchspeicheldrüse
  • Erkrankungen des Stoffwechsels
  • Infektionskrankheiten
  • Blut- und Tumorerkrankungen
  • Gerinnungsstörungen

Für Notfälle sind wir 24 Stunden für Sie da.

Notrufnummer 07303-177-0


Das Team der Illertalklinik Illertissen besteht aus erfahrenen, engagierten und qualifizierten Mitarbeitern. Die optimale Versorgung unserer Patienten entsprechend dem Krankheitsbild und der persönlichen Lebenssituation stehen für uns im Mittelpunkt. Dabei ist uns eine gründliche Untersuchung und der direkte Austausch mit Patienten und Angehörigen ein besonderes Anliegen.

Um innere Krankheiten rasch diagnostizieren und gezielt behandeln zu können, wenden wir alle gängigen Methoden der modernen Diagnostik und Behandlung patientenorientiert und entsprechend der aktuellen medizinischen Standards an.

Folgende Untersuchungen können vor Ort durchgeführt werden:

  • Konventionelle Röntgenuntersuchungen
  • Umfangreiche Labordiagnostik
  • Ultraschall des Bauchraumes und der Lymphknoten
  • Ultraschall der Gefäße
  • EKG, Langzeit-EKG, Ergometrie
  • 24-Stunden Blutdruckmessung
  • Ultraschalluntersuchung des Herzens (Echo)
  • Lungenfunktions-Untersuchung
  • Endoskopien des oberen (Gastroskopie) und unteren (Koloskopie) Magen-Darmtraktes

Sollten darüber hinaus bildgebende oder invasive Untersuchungen erforderlich werden, ermöglicht eine enge Kooperation mit der Stiftungsklinik Weißenhorn einen reibungslosen Ablauf.

Weitere Schwerpunkte der Inneren Medizin an der Illertalklinik Illertissen liegen auf den Gebieten:

Informationen zur stationären Aufnahme

Im Falle einer stationären Aufnahme, welche in der Regel auf Einweisung durch den Hausarzt erfolgt, bitten wir folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Einweisungsschein
  • Versichertenkarte
  • Sämtliche Vorbefunde/vorhandene Arztberichte
  • Röntgenaufnahmen

Bei Ankunft im Krankenhaus melden Sie sich bitte an der Information/Pforte, die mit Ihnen zunächst die Formalitäten bespricht.

In einem ausführlichen Vorgespräch und intensiven klinischen Untersuchungen leitet der behandelnde Arzt die weiteren diagnostischen und die darauf aufbauenden Behandlungsverfahren ein.

Im Falle eines Notfalles gewährleistet Ihnen unsere Innere Abteilung eine optimale Rund-um-die-Uhr-Versorgung.

Kontakt und Sprechzeiten

(auch für die Privatsprechstunde CA Dr. M. Glück)

Um Sie optimal betreuen zu können und Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um Terminvereinbarung.
über unser Sekretariat.

07303/ 177-3301
 07303/ 177-3309

 

 
 

Illertalklinik Illertissen


Die Illertalklinik Illertissen ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 124 Betten. Sie wird unter dem Dach der Kreisspitalstiftung Weißenhorn geführt.

Kreisspitalstiftung Weißenhorn


Neben der Illertalklinik Illertissen gehören auch die Donauklinik Neu-Ulm und die Stiftungsklinik Weißenhorn zur Kreisspitalstiftung Weißenhorn.

Kontakt


Illertalklinik Illertissen
Krankenhausstraße 7
89257 Illertissen

07303/ 177-0
07303/ 6790
E-Mail an die Illertalklinik

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:116117
Rettungsdienst: 112